Startblock e.V. erfüllt als Träger der Kindertageseinrichtung
„Leuchtturm“ folgende Aufgaben:

  • Gesamtverantwortung für den Betrieb der Einrichtung
  • Endverantwortung bei allen internen Entscheidungsprozessen
  • enge Zusammenarbeit mit der Leitung der Einrichtung, den Mitarbeitern und der Elternvertretung
  • Personalentscheidungen und Personalmanagement
  • Bau- und Finanzentscheidungen
  • Sicherung der fachlichen Kompetenz der Mitarbeiter
    (u.a. durch interne und externe Weiterbildungen, Beratung etc.)
  • Repräsentation der Kindertageseinrichtung in der Öffentlichkeit
  • Pflege der Zusammenarbeit mit der Landeshauptstadt Dresden, Ämtern und Fachaufsichten
  • kontinuierliche Evaluation des Angebots und bedarfsgerechte Anpassung an die soziostrukturellen Entwicklungen im Stadtteil Dresden Pieschen
  • Kontakt und Vernetzung mit externen Kooperationspartnern
    (u.a. Vereine, Schulen, Kirchgemeinden etc.)
  • Unterstützung bei der Realisierung und Konkretisierung der Konzeption
  • Schaffung von Voraussetzungen zur Umsetzung des Bildungsplanes in Abstimmung mit der Konzeption der Einrichtung Startblock e.V. verfolgt als Verein langfristige Ziele
  • Analyse der Kita-Landschaft im Raum Dresden
  • Prüfung des Bedarfs und der Möglichkeiten zur Gründung weiterer Einrichtungen für Kinder und deren Familien
  • Stadtteilarbeit